Dewulf Kartoffelroder Kwatro. Robust, stabil und produktschonend. Auch unter nassen Witterungsbedingungen.

Das Konzept des frontalen Rodens hält die Kartoffeldämme intakt. Durch die stabile Konstruktion des Kwatro ist es möglich auch bei nassen Witterungsbedingungen länger zu roden.

Die Rodeeinheit ist mit einer automatischen Tiefenkontrolle (ADC) mit 2 Kufen, separaten Rodescharen und hydraulischen Scheiben ausgestattet. Außerdem wird die Rodeeinheit von einer automatischen Druckkontrolle (APC) unterstützt. Die automatische Lenkung (DAS) hält den Roder perfekt in der Spur.



Interesse geweckt? Sie möchten mehr Informationen?

 

Vertrieb Norddeutschland

Philip Pfeiffer

Telefon : 0172-6515890

E-Mail   : vn@muss-agrartechnik.de

 

Hinrich Kohlmeyer

Telefon : 0171-2813926 / 05196-250444

E-Mail   : hinrich.kohlmeyer@t-online.de

 

Vertrieb Ostdeutschland

Frank Möhlmann

Telefon : 0172-4384897

E-Mail   : vo@muss-agrartechnik.de